Normgerechte technische Dokumentation

Technische Dokumentationen, Betriebsanleitungen und andere Benutzerinformationen erfüllen eine zentrale Funktion für die Sicherheit von Maschinen und Produkten und sind im europäischen Binnenmarkt eine Voraussetzung für den freien Warenverkehr.

Den rechtlichen Hintergrund bilden sowohl nationale als auch europäische Richtlinien, Gesetze, Normen und Vorschriften. Wer sichere technische Dokumentationen erstellen will, muss die dort enthaltenen Anforderungen kennen und redaktionell umsetzen können.

Dokumentationen werden in den unterschiedlichsten Sprachen benötigt

Rechtliche Anforderungen und Normen kennen

Der klassische Konstrukteur oder Entwickler ist versucht, seine Ideen effizient und technologisch umzusetzen. Dabei sind die Anforderungen von Gesetzen, Normen und Richtlinien zu beachten.

Im Tages- und Projektgeschäft bleibt meist wenig Zeit, um sich sorgfältig um die Richtlinien- und Normenrecherche zu kümmern.

Wir unterstützen Sie bei der Richtlinien- und Normenrecherche oder schulen Ihre Mitarbeiter zu den EU-Richtlinien oder CE-Kennzeichnung.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Rufen Sie uns unter +49 7136 / 2973910 an oder schicken Sie uns eine Anfrage

Betriebsanleitungen – normenkonform und kundenfreundlich

Sind Ihre Betriebsanleitungen leicht verständlich, fachlich und sachlich richtig, und erfüllen sie die gesetzlichen Anforderungen? Verbessern Sie die Usability für den Anwender und schützen Ihr Unternehmen vor Regressansprüchen. Unzureichende Betriebsanleitungen führen oft zu Reklamationen und Schadensersatzforderungen. Wir erstellen Ihnen eine normkonforme Anleitung.

Je nach Richtlinie, Norm oder Verordnung wird die Anleitung auch als Bedienungsanleitung, Bedienungsanweisung, Gebrauchsanleitung, Gebrauchsanweisung, Benutzeranleitung o. ä. bezeichnet.

Erhalten Sie jetzt 10 kostenlose Checklisten als Download.

Damit Ihre Projekte immer nach Plan laufen!

Wir prüfen und / oder erstellen Ihre Betriebsanleitung unter zum Beispiel folgenden Aspekten:

Normkonforme Betriebsanleitung für Maschinen erstellen und Kosten senken

Wir unterstützen Sie, damit Ihre Betriebsanleitung normkonform ist.

Die Maschinenrichtlinie 2006/42/EG fordert: Jeder Maschine muss eine Betriebsanleitung beiliegen und muss bestimmte Mindestangaben enthalten. Wenn Sie Ihre Betriebsanleitung liefern, müssen Sie dem Anwender eindeutige Informationen zu Verwendung, Vorgehen bei Störungen über alle Lebensphasen der Maschine zur Verfügung stellen. Betriebsanleitung bedeutet auch: Sie müssen genaue Angaben zu Ihrem Produkt machen, die Grenzen des Produkts bestimmen, konkret die Verwendung beschreiben etc. Weitere Anforderungen, wie Sie Ihre Betriebsanleitung erstellen müssen, finden sich auch in der DIN EN ISO 12100. Gestaltung, Form und Inhalt sind im Wesentlichen in der DIN EN 82079 angeführt.

Folgende Normen und Richtlinien werden geprüft:

Jetzt Kontakt aufnehmen

Rufen Sie uns unter +49 7136 / 2973910 an oder schicken Sie uns eine Anfrage